K
ecommerce Design
Wildbark

Aufbau einer Brand für nachhaltige und gesunde Hundeartikel

01 –
Über

Nachhaltig und ökologisch wertvoll vs. Werbung

Die Gründer hinter Wildbark haben es sich zum Ziel gesetzt, hochwertige, nachhaltige und ökologisch wertvolle Produkte für Hunde zu vermarkten. Dabei greifen Sie auf Marken zurück, die bereits aktiv am Markt tätig sind und unter Beweis gestellt haben, dass sie Nachhaltigkeit verstanden haben. Aber auch junge Marken und eigene Produkte sollen hier angeboten werden. Dabei legen die Gründer großen Wert darauf, alle Produkte selbst zu testen, umfassende Berichte darüber zu verfassen und gemeinsam mit ihrer Community zu entscheiden, ob es sich hierbei tatsächlich um nachhaltige Produkte handelt, oder nicht.

02 –
Aufgabe

Hochwertiges Shoperlebnis für eine anspruchvolle Zielgruppe.

Menschen, die sich bereits ausführlich mit Nachhaltigkeit und dem eigenen ökologischen Fußabdruck auseinandersetzen, stellen eine sehr spezielle und gehobene Zielgruppe dar. Bereit etwas mehr auszugeben, verlangen sie im Gegenzug vertrauensvolle Marken, die genau das liefern, was sie versprechen. Ein Brand-Design zu erschaffen, dass bereits in der Designsprache Vertrauen, Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit vermitteln, ist unsere Aufgabe. Zeitgleich soll der Shop aber auch minimalistisch gehalten werden – mit viel Spielraum für Wachstum und ergänzende Inhalte.

Nahtloses Design

Für die Umsetzung des Wildbark-Shops haben wir gemeinsam mit den Gründern die Plattform Shopify gewählt. Ein großer Vorteil ist hier nicht nur die außergewöhnlich einfache Bedienung, sondern auch die bereits integrierte Anpassung der Warenkorb und Checkout-Layouts an Mobile und Desktop. Das Shopdesign stellt eine Erweiterung dieses nahtlosen Übergangs dar und passt sich problemlos jedem Gerät an, auf dem es aufgerufen wird.

Registriere dich für unseren Newsletter.

Nächste Case Study

Webdesign für Exitmania zur
besseren B2B Ansprache

$