#
Leistungen

Lead Generation für Fitnessbrands

K
Mitglieder gewinnen

Manchmal reicht es schlicht nicht aus, einfach „da“ zu sein. Dann ist es sinnvoll potenziellen Mitgliedern und Kunden einen Anreiz zu geben, dein Studio zu besuchen oder dein Produkt zu kaufen. 

01 –
Warum Leads?

Schnapp‘ dir die Kunden, die du brauchst

In den letzten Jahren hat sich die Fitnessbranche zu einem sehr wettbewerbsintensiven Wirtschaftszweig entwickelt, was zweifellos jeder Studiobesitzer merkt. Große Ketten und kleine Lokale kämpfen um Mitglieder und Marktanteile, ums Überleben.

Um Fuß zu fassen oder auch um sich gegen Wettbewerber durchzusetzen, die mit Dumpingpreisen locken, kann eine gut durchdachte Lead Generierungskampagne helfen. Bietest du einen kostenlosen Probemonat und eine Eiweißshake-Flat für Neumitglieder an? Hast du für dein Produkt entsprechende Case Studys und Referenzen? Dann hast du das perfekte Instrument in der Hand, um potenzielle Kunden anzulocken.

02 –
Vorteile

Welche Vorteile hat Lead Generierung für deine Fitnessbrand?

Terminierbarkeit von Erstgesprächen

Du hast einen speziell für Erstgespräche ausgebildeten Trainer? Dann kannst du seinen Terminkalender mit hochwertigen Leads füllen, ohne eventuelle Doppelbuchungen in Kauf nehmen zu müssen, die den Alltag im Studio durcheinanderwirbeln.

Effektiver Einsatz von Werbebudget

Kurz nach der Eröffnung deines Fitnessstudios ist das Werbebudget kleiner als erhofft und die Mitgliederliste leider viel zu kurz? Stellst du dein unschlagbares Angebot auf einer Landingpage vor und buchst bezahlte Werbeanzeigen, die fitnesshungrige Menschen aus deiner Region magisch anziehen, kannst du gezielt neue Miglieder werben. Ohne Streuverlust.

03 –
Beispiele

Einige Arbeiten auf die wir stolz sind

SEO, Social Media, Google Ads
Mehr Sichtbarkeit für Social Selling von Haushaltsprodukten
Webdesign, SEO, Leads
Aufbau einer jungen E-Commerce Erfahrung mittels Shopify

04 –
Deine Strategie

So generierst du effektiv Leads für deine Marke

K
dein Fahrplan
Eine gute Planung ist der halbe Erfolg. Wir wollen nicht ohne Sinn und Verstand Angebote in die Welt tragen und auch nicht die falschen Personen in dein Studio locken, deswegen setzen wir auf einen bewährten Ablauf.
01 Entwicklung einer starken Strategie
Bevor wir eine Landingpage erstellen, eine Anzeige schalten oder uns Gedanken über Angebote machen, müssen wir sprechen. Nämlich über die Ziele, die du mit deinem Fitnessstudio verfolgst, üborzugte Mitgliederrgruppe und über mögliche Angebote, die wir als „Lockmittel“ einsetzen können.

Haben wir uns darüber ausgetauscht, arbeiten wir eine passende Strategie für deine Lead-Generierungskampagne aus. Wir überlegen uns passende Anzeigentexte und -bilder, arbeiten eine Landingpage aus und skizzieren, was technisch dafür notwendig sein wird.

02 Setup
Mit einem detaillierten Fahrplan in der Hand, setzen wir unsere Ideen um. Wir erstellen eine Landingpage, die potenzielle Mitglieder in Leads verwandeln soll, wir setzen die Werbeanzeigen auf, die sie auf die Website bringt und kümmern uns um Reporting, Analysetools und alles, was noch dazu gehört.
03 Laufende Optimierung
Ist die Zielgruppe für deine Ads eventuell zu breit gewählt und keiner interessiert sich für dein Angebot? Oder klicken die Leute aber wollen sich einfach nicht eintragen? Keine Kampagne läuft vom Start weg komplett reibungslos und wir alle müssen damit leben, dass ohne laufende Optimierung kein Erfolg zu erwarten ist. Also halten wir es wie im Fitnesstraining: Kontinuierliche Wiederholungen und feinjustieren bringt uns an unser Ziel: So viele Leads und Mitglieder für dein Fitnessstudio für das geringstmögliche Budget zu erwirtschaften.

05 –
Tipps für dich

Inspiration und Tipps für deine Lead-Generierungs-Kampagne

Was Jetzt?

Mehr Über Uns erfahren

$